Honorare | Kosten | Preise

  • 55,00 EUR netto = 65,45 EUR brutto je Detektiv-Arbeitsstunde
    - keine Subunternehmer;
    - Festangestellte  gepr. Privatermittler (IHK)
    Berichte, Fotos und Videos kostenfrei im Stundensatz inklusive
    tägliche Mindesteinsatzdauer der Detektive keine

    Kosten für Anfahrt / Abfahrt / Observationsfahrt je km

    Fahrzeugpauschale pro Tag netto 49,00€

    km Pauschale z.Z. 0,50 Euro Cent pro Km

    58,31€ Brutto

    Sicherheitsdienst

    17,90 EUR netto 

    Sonderabsprachen je Auftragsvolumen möglich

    = 21,30 EUR brutto je Sicherheitsdienst Mitarbeiter / Arbeitsstunde

    - keine Subunternehmer;
    - Festangestellte Mitarbeiter

    Kosten für Anfahrt / Abfahrt zum Einsatzort

    Kostenlos innerhalb 50 km

    Ausstattung zB. Funk  

     Tagespauschale auf Absprache nach bedarf

     Begleitschutz o. Waffe 75,00 bis 105,00 Euro netto  pro Personenschützer pro Stunde zzgl. MwSt.
     Personenschützer bewaffnet 150 bis 290 Euro netto  pro Personenschützer pro Stunde zzgl. MwSt.
     Sicherheitsfahrzeug je nach Typenklasse 300,- bis 600,- Euro pro Tag zzgl. MwSt.
     Kilometergeld  Sicherheitsfahrzeug netto 1,75 bis 3,00 Euro zzgl. MwSt.
     Tageshonorar - Tagessatz - Kalkulation 1.900 Euro bis 9.000 Euro


    Die Leistungen eines Ermittlers werden in der Regel nach Stunden bezahlt, oder in Tagespauschalen.
    Detektive/ Ermittler werden eingesetzt, wenn der Kunde kein Interesse daran hat Öffentliche Organe wie Staatsanwaltschaften oder Polizei einzuschalten bzw. deren einschreiten nicht oder noch nicht zulässig ist.


    Der in ihrem individuellen Fall zugrunde liegende Stundenverrechnungssatz ist abhängig von der gewünschten und vorausgeplanten Einsatzdauer, sowie Art und Umfang des Auftragsmandats an unsere Detektei.
    Abgerechnet wird bei uns transparent europaweit immer mach Km Pauschale unserer Detektive.
    Einige Ermittlungsarbeiten können zu fairen Pauschalen abgerechnet werden.

    Kostenfrei liefern wir jedoch immer eine schriftliche, minutengenaue Berichte.
    Ebenso werden Fotos, ggf. Videos und deren teils tägliche Bereitstellung über unseren SSL Server nicht gesondert berechnet. Gleiches gilt für Zeugenaussagen der eingesetzten Detektive vor einem Gericht;
    auch diese sind im Preis unserer Detektei kostenfrei enthalten.
    Gern verweisen wir an dieser Stelle auch auf den Detektiv-Honorar-Index des
    Bund Internationaler Detektive e.V.,
    einem führenden Berufsverband in Berlin.

    Zahlreiche Gerichte, darunter OLG Koblenz (AZ 14 NW 671/90), der erste Senat des OLG Zweibrücken (Az 1 W 13/78) und die Oberlandesgerichte Hamm (15 W 405/68), Braunschweig (3 W 10/74) und München (W 1234/76), sowie das AG Hessen (8K3370/88) haben in ihren Urteilen Detektivkosten als außergerichtliche Parteiaufwendungen für erstattungsfähig bzw. erstattungspflichtig erklärt, wenn sie zur Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung notwendig waren (§ 91 abs. 1 Satz 1 ZPO).


Qualität vs. Geld

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis einer Sache orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.
 

Kontakt

Detektei Weber
Weilburg - Hessen
Tel.: + 49 (0) 6471 / 9898 965
Fax: + 49 (0) 3222 / 109 24 58
service@detektei-weber.com

Ansprechpartner in Norddeutschland
Reinfeld - Schleswig Holstein
Tel.: + 49 (0) 4533 / 2084 987
Fax: + 49 (0) 4533 / 2084 988
service@w-s-d24.de